Jakobskirche Köthen

Logo

Reformationsprojekt der St. Jakobsgemeinde Köthen

Am Freitag den 10. März 2017 um 15.00 Uhr startet in der Aula des Ludwigsgymnasiums das Projekt „Freiheit“ . Freiheit ist auch der Titel der neuesten CD von Sarah Kaiser.

Die bekannte Jazz und Soul Sängerin Sarah Kaiser aus Berlin gestaltet mit den Chören der Freien Schule Anhalt, des Jugendchors der St. Jakobsgemeinde und des Ludwigsgymnasiums einen Workshop zum Reformationsthema „Freiheit“. Es werden Lieder und Gospels für einen Auftritt in Köthen eingeübt.

Die Musiklehrer Angela und Groß David Lein proben die erarbeiteten Stücke mit den Chören in den nächsten Wochen bis zur Aufführung am 28. April.

Am Freitag, den 28. April 2017 um 19.30 Uhr wird Sarah Kaiser mit ihrer Band eine Konzert geben und es erklingen die erarbeiteten Musikstücke der Chöre.

St. Jakob in Köthen

Die St. Jakobskirche mit ihren markanten Türmen, die von weit her zu sehen sind, ist das Wahrzeichen der Stadt Köthen. Der Baubeginn der spätgotischen Stadt- und Kathedralkirche war 1400.

Die Kirchengemeinde ist mit 2500 Gemeindeglieder die größte Gemeinde in der Evangelischen Landeskirche Anhalts.

Die Gemeinde ist Träger des Kindergartens „Guter Hirte“, des Kinderheims „Arche“ und verschiedener diakonischer Einrichtungen.

Aufruf zur Hilfe für Flüchtlinge in Köthen

Die Köthener Kirchengemeinden folgen dem Gebot der Nächstenliebe, indem sie in der Initiative „Willkommen in Köthen – weltoffen & bunt“ mitarbeiten. Die Arbeit hat begonnen und muss angesichts der steigenden Zahlen von Asylbewerbern in Köthen auf ein breiteres Fundament gestellt werden. Wir suchen Menschen, die bereit und in der Lage sind, Flüchtlinge im Alltag zu unterstützen, bei der Begleitung bei Arzt- und Behördenbesuchen, die eine persönliche Partnerschaft übernehmen, die Kinder anleiten und beschäftigen, die helfen die deutsche Sprache zu erlernen usw. mehr lesen

Gruftführungen

finden jeweils am 1. Sonnabend des Monats um 15 Uhr statt.

Aus der Evangelischen Landeskirche Anhalts