Jakobskirche Köthen

Logo

St. Jakob in Köthen

Die St. Jakobskirche mit ihren markanten Türmen, die von weit her zu sehen sind, ist das Wahrzeichen der Stadt Köthen. Der Baubeginn der spätgotischen Stadt- und Kathedralkirche war 1400.

Die Kirchengemeinde ist mit 2500 Gemeindeglieder die größte Gemeinde in der Evangelischen Landeskirche Anhalts.

Die Gemeinde ist Träger des Kindergartens „Guter Hirte“, des Kinderheims „Arche“ und verschiedener diakonischer Einrichtungen.

Gemeindekirchenratswahl 2017

Am 22.10.2017 fand die Gemeindekirchenratswahl für unsere St.Jakobsgemeinde statt. Folgende Kandidaten wurden für die nächsten sechs Jahre gewählt:

Heidi Goßrau, Wilfried Häckel, Volker Haferkorn, Dr. Thomas Lütke, Christoph Lux, Ferenc Makk, Anke Mansfeld, Lars Nentwich, Dr. Eike Papesch, Steffen Rogge, Alexander Seidel, Ilse Stier und Christiane Taggesell

Gruftführungen

finden jeweils am 1. Sonnabend des Monats um 15 Uhr statt.

Aus der Evangelischen Landeskirche Anhalts